• «Kunsttherapie müsste eine zentrale Rolle einnehmen, in allen Bereichen der Humanmedizin.»
    Andreas Vollenweider, Musiker und Komponist

  • «Nur durch Musik lässt Leid sich heilen.»
    Euripides, Medea

  • «Es gibt keine grossen Entdeckungen und Fortschritte, solange es noch ein unglückliches Kind auf Erden gibt»
    Albert Einstein

  • «Die Veränderungen im Verhalten der Kinder nach einer Kunsttherapie-Sitzung beeindrucken mich immer wieder.»
    Prof. Dr. med. Bernhard Frey, Universitäts-Kinderspital Zürich

  • «Keine andere Tätigkeit kann so viel Spannung und Aggressivität abbauen, wie in Körperbewegung umgesetzte Musik.»
    Gerhard Szczesny, Schriftsteller und Philosoph

  • «Kunst und Musik berühren die jungen Patienten dort, wo Spritzen niemals hinreichen.»
    Petula Clark, Sängerin und Herzenspatin der Stiftung ART-THERAPIE

Musik für die Seele: Live-Konzerte und CD

Der Musiktherapeut Antionio Esperti betreut Kinder und Jugendliche, die aufgrund psychischer Leiden in verschiedenen Einrichtungen hospitalisiert sind, unter anderem auch in unserem Partnerspital in Lausanne, dem Centre Hospitalier Universitaire Vaudois (CHUV). Seine Patienten und ihre Isolation haben ihn zu den Kompositionen Sono apparso alla Madonna – Missa Ciclica per Santa Dympna inspiriert, die er mit Klarinette und Loop-Station eingespielt hat und die nun auf CD erschienen sind. Die intensive Schönheit dieser «musique brute» kommt in den Aufnahmen voll zum Ausdruck. Es sind Klänge und Schwingungen, die berühren und entspannen.

Ab Ende August 2020 führt eine Tournee Antonio Esperti durch die Westschweiz:
Cathédrale St-Étienne, Moudon – 29. August 2020, 17h00
Temple Apples – 30. August 2020, 17h00
Eglise St-Amédée, Moudon – 5. September 2020, 17h00
Temple Chardonne – 6. September 2020, 17h00
Temple Bretonnières – 12. September 2020, 17h00
Temple Fontenay, Yverdon – 13. September 2020, 17h00
Temple Chatillens – 19. September 2020, 17h00
Chapelle de Cery, CHUV, Lausanne – 1. Oktober 2020, 15h00
Temple Chailly – 3. Oktober 2020, 17h00
Cathédrale de Lausanne – 29. November 2020, 17h00
Chapelle Sainte Dympna, Monthey – 15. Mai 2021

CD-Bestellungen (CHF 22.– inkl. Versand) bei
www.antonioesperti.com

CD-Hörprobe

Jetzt anmelden: 17. SPZ-Symposium: Schmerz bei Kindern und Jugendlichen

Das 17. Symposium vom Sozialpädiatrischen Zentrum des Kantonssspitals Winterthur
findet am 29. Oktober 2020 statt.

Online-Anmeldung und detailliertes Programm unter
www.ksw.ch/spz-symposium

Thema: Schmerz bei Kindernund Jugendlichen - eine interdisziplinäre Herausforderung.

Ort: Kongresszentrum gate 27, Winterthur

Zeit: 09 bis 17 Uhr