• «Die Wissenschaft ist der Verstand der Welt, die Kunst ihre Seele.»
    Maxim Gorki

  • «Nur durch Musik lässt Leid sich heilen.»
    Euripides, Medea

  • «Kreativität ist ansteckend, verbreite sie.»
    Albert Einstein

  • «Die Veränderungen im Verhalten der Kinder nach einer Kunsttherapie-Sitzung beeindrucken mich immer wieder.»
    Prof. Dr. med. Bernhard Frey, Universitäts-Kinderspital Zürich

  • «Keine andere Tätigkeit kann so viel Spannung und Aggressivität abbauen, wie die in Körperbewegung umgesetzte Musik.»
    Gerhard Szczesny, Schriftsteller und Philosoph

  • «Kunst und Musik berühren die jungen Patienten dort, wo Spritzen niemals hinreichen.»
    Petula Clark, Sängerin und Herzenspatin der Stiftung ART-THERAPIE

Die Wirkung von Kunst-, Musik-und Tanztherapie für kranke Kinder ist erwiesen.  Sie sind aber noch nicht durch das Krankenversicherungsgesetz KVG abgedeckt und die Spitäler sind nicht in der Lage, die vollen Kosten dafür zutragen.
 
Dank Ihren Spenden kann die Stiftung ART-THERAPIE diese wichtigen Therapieprogramme unterstützen und die Tätigkeit der Therapeutinnen und Therapeuten in 12 Schweizer Spitälern sicherstellen.
 
Ihre Spenden an die als gemeinnützig anerkannte Stiftung ART-THERAPIE sind steuerlich abzugfähig. Um unsere Verwaltungskosten möglichst tief zu halten, werden nur Spenden ab 50 Franken schriftlich verdankt.

Unsere Spendenkonten:

Postscheck-Konto : 12-731551-9


IBAN: CH29 0900 0000 1273 1551 9


Fondation ART-THERAPIE, CH-1206 Genf

Bankkonto: Credit Suisse AG
IBAN: CH 19 0483 5148 9262 1100 0
BIC/SWIFT: CRESCHZZ12A

Im Namen der kleinen Patienten danken wir Ihnen von Herzen für Ihre Hilfe.